AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Reservierung

Die Reservierung wird als abgeschlossen bestätigt, insofern einer der folgenden drei Schritte durchgeführt wurde:

a) Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 30% des Gesamtbetrages.
Unsere Bankverbindung lautet:
Bank: Raiffeisenkasse Gadertal GmbH
Kontoinhaber: Ostaria Posta
ABI 08010
 CAB 58830
Kontonummer 0304010001
IBAN IT 56 O 08010 58830 000304010001
SWIFT Code RZSBIT 21408

ODER
b) online Anzahlung in Höhe von 30% des Gesamtbetrages: Bequem von Zuhause aus mit Kreditkarte: Einfach, schnell und sicher.

zum Click to pay

ODER
c) Abschluss einer Reise-Storno-Versicherung zu sehr günstigen Bedingungen und Absendung der Bestätigung an unsere Mailadresse. Hier finden Sie das Formular.  

Vor Reiseantritt kann schon einmal etwas passieren, mit unserer Stornoversicherung sind Sie finanziell abgesichert. Sollten Sie einen gebuchten Hotelaufenthalt verspätet bzw. gar nicht antreten oder frühzeitig abbrechen, können Stornogebühren weiterverrechnet werden. Um Sie in solchen Fällen von jeglichen Spesen freizuhalten, empfehlen wir diese Reise-Storno-Schutz Versicherung, damit diese für Sie von der Europäischen Reiseversicherung übernommen werden kann.

 

STORNOBEDINGUNGEN FÜR DEN SOMMER 2020

  • Bei Stornierungen bedingt durch Covid-19, welche mit mehr als 5 Tagen vor geplanter Ankunft getätigt werden, erstatten wir die Anzahlung zurück.
  • Bei Stornierungen, welche mit weniger als 5 Tagen vor geplanter Ankunft getätigt werden bzw. bei Nichterscheinen, verspäteter Ankunft oder früherer Abreise, berechnen wir einen Schadensersatz von 100% des Gesamtbetrages.

Stornobedingungen

Unsere Stornobedingungen lauten folgendermaßen:
Es steht Ihnen kein Rücktrittsrecht im Sinne des Konsumentenschutzkodex zu; dennoch räumen wir Ihnen folgende Stornobedingungen ein:
•  Bei Stornierungen, welche mit mehr als 40 Tagen vor geplanter Ankunft getätigt werden, erstatten wir die Anzahlung zurück, unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 20 Euro.
• Bei Stornierungen, welche zwischen 39 Tagen und 15 Tagen vor geplanter Ankunft getätigt werden, berechnen wir einen Schadensersatz von 30% des Gesamtbetrages.
•  Bei Stornierungen, welche zwischen 14 Tagen und 8 Tagen vor geplanter Ankunft getätigt werden, berechnen wir einen Schadensersatz von 70% des Gesamtbetrages.
•  Bei Stornierungen, welche mit weniger als 7 Tagen vor geplanter Ankunft getätigt werden bzw. bei Nichterscheinen, verspäteter Ankunft oder früherer Abreise, berechnen wir einen Schadensersatz von 100% des Gesamtbetrages.
Mitteilung gemäß Teil III, Titel III, Abschnitt I, des Konsumentenschutzkodex (GvD 206/2005)