Sommer

 

Entspannen

Ein Cappuccino auf der sonnigen Terrasse…
ein kleiner Spaziergang durch Wälder und Wiesen der Umgebung…
ein Weißwein im Schatten unserer Kastanienbäume…
ein paar entspannte Stunden mit einem guten Buch auf dem Balkon…
ein Besuch im Wellness-Bereich…
ein geselliger Aperitif im Garten…

 

 

Im Sommer ist die Terrasse vor dem Speisesaal zum Mittagessen sehr beliebt. Im Schatten der alten Kastanienbäume kann man sich Gerichte aus gartenfrischem Gemüse schmecken lassen.

 

 

Der weitläufige Garten auf der Hinterseite des Hotels lädt zum Sonnentanken und Verweilen ein.

 

 

 

Die Aperitifs mit unseren Gästen werden im Sommer – sofern das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht – immer im Garten angeboten!

 

 

 

Wandern

Die Gipfel und Bergmassive der Dolomiten haben bis heute jeden Besucher in ihren Bann gezogen. Die Region bietet im Sommer zahlreiche Wanderungen und Klettersteige für Groß und Klein. Paolo berät sie gerne zu möglichen Touren und Routen.

 

 

 

 

P.S.: Diese Karte (und viele mehr) werden von unseren Hamburger Freunden marmota maps hergestellt.

 

Im Sommer organisieren wir wöchentlich Ausflüge und begleiten Sie durch erlebnisreiche Stunden in der Natur.

Für viele ist das Pilze sammeln ein besonderes Highlight im Spätsommer.

 

 

 

 

Mehr Infos unter:

 

 

 

 

 

 

 

Radfahren

Die Dolomitenregion bietet Freunden des Radsports alles was das Herz begehrt! Die vielen Mountainbike Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen durch unzählige Orte und atemberaubende Landschaften.

 

 

 

Auch für Begeisterte des Rennrades ist unsere Gegend ein Eldorado; die vielen Dolomitenpässe, die Strecken des weltberühmten Radmarathons Maratona dles Dolomites… ein Traum für jeden Radfahrer!

 

 

Der Hausherr, Paolo, ist selbst leidenschaftlicher Radfahrer und hilft Ihnen auch jederzeit gerne bei der Planung Ihrer Touren!

 

 

 

Mehr Infos unter:

 

 

Foto Maratona: Freddy Planinschek

 

 

 

Fischen

Genießen Sie ein paar Stunden im Einklang mit der Natur! Die hoteleigene Privatfischerei (8 km) am nahegelegenen Gaderbach macht dies möglich: Verbringen Sie erholsame und entspannte Stunden beim Angeln der Bachforellen, Saiblinge und Äschen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kulturelles Angebot

Die Umgebung bietet mehrere kulturelle Angebote. Ein Besuch des Ladinischen Museums oder eines der Messner Mountain Museen lohnt sich genauso wie durch die schöne Brunecker Altstadt zu flanieren. Gerne empfehlen wir auch aktuelle Veranstaltungen oder benachbarte Restaurants.

 

 

 

 

Für alle, die sich für unsere Ladinische Geschichte und Kultur interessieren, ist der Besuch des nahegelegenen Museum Ladin und des ladinischen Kulturinstituts Micurà de Rü in St. Martin (ca.1 km entfernt) angesagt.

 

 

Im MessnerMountainMuseum Corones, auf dem Gipfelplateau des Kronplatzes auf 2.275 Metern Höhe gelegen genießt man fantastische Aussichten inmitten faszinierender zeitgenössischer Architektur.

 

 

 

 

Auf vielen Wanderungen gibt es nicht nur Naturhöhepunkte. Neben faszinierenden alten Bauernhäusern, Zäunen und Kreuzwegen trifft man auch auf moderne Kunst, wie beispielsweise auf die im Rahmen der Land art Ausstellung SMACH entstandenen Kunstprojekte.

 

 

Das 18 km entfernte Bruneck bietet viele kleine Läden und Bars, eine romantische Altstadt aus dem 14. Jahrhundert, sowie eine Burg mit Blick über das Tal.

 

 

 

 

Mehr Infos unter: